Ärztliche Leitung Bereich Rehabilitation

Wir sind der sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Rheinland-Pfalz mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als interessenunabhängige Sachverständige tragen wir bei zu einer qualitativ guten und bedarfsgerechten medizinischen und pflegerischen Versorgung der Menschen in Rheinland-Pfalz.

Für unsere Hauptverwaltung in Alzey suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die / den


Ärztliche/n Leiter/in
des Beratungs- und Begutachtungsbereiches
Grundsatzfragen der Vorsorge und Rehabilitation
(Vollzeit oder Teilzeit)
Kennziffer 171213

 
Sie sind Fachärztin/Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin oder alternativ Fachärztin/Facharzt eines anderen Gebietes mit ausgewiesener Berufserfahrung in der Rehabilitation. Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung Rehawesen oder Sozialmedizin.
 

Ihre Hauptaufgaben sind: 

  • Fachliche Betreuung der Begutachtung zu Fragen der Vorsorge und Rehabilitation in allen Niederlassungen des MDK Rheinland-Pfalz
  • Erstellung von Gutachten in Grundsatzfragen und zu komplexen Fallkonstellationen
  • Prüfung und Bewertung von Einrichtungskonzepten
  • Beratung der Auftraggeber sowie deren Unterstützung in Gremien und Verhandlungen
  • Erstellung von Berichten und Publikationen
  • Gestaltung von Schulungen für Mitarbeiter und Auftraggeber

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem kompetenten, freundlichen und zielorientierten Team
  • leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag
  • exzellente Sozialleistungen
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste
  • gute Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung

Wir wünschen uns: 

  • umfangreiche Erfahrung und fundierte Fachkenntnisse in der Rehabilitation
  • ausgeprägtes fachliches Interesse an den Themen der Rehabilitation, Prävention und Heilmittelversorgung
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit
  • ausgeprägtes berufliches Engagement mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Führungserfahrung und -kompetenz zur Leitung eines kleinen Teams von derzeit 3 weiteren Mitarbeitern

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen, das Sie dabei unterstützt, Beruf und Familie in Einklang zu bringen.

Wenn Sie an einer Mitarbeit bei uns interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer an den

Medizinischen Dienst der Krankenversicherung
Rheinland-Pfalz
- Referat Personalwesen –
Albiger Straße 19d, 55232 Alzey
bewenullrbung@mdk-rlp.de


Fragen richten Sie gerne an die Leitende Ärztin des MDK Rheinland-Pfalz Frau Dr. Weibler-Villalobos unter der Telefonnummer 06731 486-201 oder per E-Mail an petrnulla.farnbacher@mdk-rlp.de

 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Wir weisen darauf hin, dass wir uns übersandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Weiterlesen …