Verwaltungsrat

Die Organe des MDK Rheinland-Pfalz, also die Entscheidungsgremien, sind der Verwaltungsrat und der/die Geschäftsführer/in. Als gemeinsame Selbstverwaltung aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretung wird der Verwaltungsrat durch die Vertreterversammlungen/Verwaltungsräte der Mitglieder gewählt. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse in Eisenberg, der BKK Landesverband Mitte in Mainz, die IKK Südwest in Saarbrücken, die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Kassel und die Ersatzkassen.

 

Alternierende Vorsitzende

Martin Schneider vdek                                      
Dietmar Muscheid AOK                                      

Niklas Benrath AOK                                        
Richard Feichtner AOK                                        
Rudolf Schorn AOK                                        
Roland Brendel BKK                                        
Raimund Nossek BKK                                        
Silvia Berger IKK Südwest                                        
Rainer Lunk IKK Südwest                                        
Heribert Metternich SVLFG                                        
Ingo Steitz SVLFG                                        
Roland Fischer vdek                                        
Josef-Friedrich Glener vdek                                        
Uwe Klemens vdek                                        

Sprecherinnen des Pflegebeirates nach § 7a der Satzung des MDK Rheinland-Pfalz

Die Sprecherinnen des Pflegebeirates nehmen beratend an den Sitzungen des Verwaltungsrates teil.

Sabine Strüder   Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.
Christa Wollstädter   Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland e. V.
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Weiterlesen …