Leistungserbringerportal für den elektronischen Datenaustausch zwischen Medizinischen Diensten und Krankenhäusern

Über das Leistungserbringerportal – kurz LE-Portal – können die Medizinischen Dienste (MDK) und die Krankenhäuser im Gesundheitswesen elektronisch Daten und Dokumente zur Abrechnungsprüfung austauschen.

  • Krankenhäuser erhalten über das LE-Portal die Unterlagenanforderungen
  • Sie  können dem Medizinischen Dienst die entsprechenden Dokumente ins Portal hochladen
  • Der MDK RLP stellt Prüfanzeigen und Gutachten für stationäre Begutachtungen über das LE-Portal zur Verfügung

Das LE-Portal kann bequem über eine intuitive Web-Oberfläche im Browser bedient werden.

Voraussetzung für einen Zugang zum LE-Portal ist eine erfolgreiche Registrierung.

Alle hierfür notwendigen Dokumente und weitere Informationen zum LE-Portal erhalten Sie über die Adresse: https://www.mdkportal.de

Zusätzlich gibt es eine Schnittstelle im LE-Portal für die Krankenhaussoftware. Für diese sogenannte maschinelle Nutzung ist eine Erweiterung des KIS-/Archiv-Systems notwendig. Bei Fragen kann sich Ihr KIS/Archiv-Hersteller direkt mit der MDK-IT GmbH als Betreiber des LE-Portals in Verbindung setzen.



Fragen und Antworten zum Leistungserbringerportal - MDK Rheinland-Pfalz

Kontakt für LE-Portal

Zentraler Kontakt im MDK Rheinland-Pfalz

E-Mail:le-portalmdk-rlpde

Ansprechpartner für Systemhersteller zur Software-Schnittstelle

MDK-IT GmbH
Avni Troni

Telefon:030 959 99 98 – 70

E-Mail:kontaktmdk-itgmbh