Wichtiger Hinweis:

Bei einer regional stabilen Vierzehn-Tage-Inzidenz von unter 50 /100 000 Einwohnern finden analog eines bundesweiten Hygienekonzeptes  wieder persönliche Begutachtungen im Hausbesuch zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit statt.
Die Gutachter und Gutachterinnen, die zu Ihnen nach Hause kommen, haben entweder einen vollständigen Impfschutz gegen das SARS CoV 2 Virus oder sind täglich getestet. Zu Ihrem Schutz finden Begutachtungen im Hausbesuch außerdem weiter unter Nutzung von FFP2 Masken und unter Einhaltung der anerkannten Hygienemaßnahmen statt.
Wo persönliche Begutachtungen auf Grund hoher Inzidenzen oder aus medizinischen Gründen noch nicht möglich sind, wird weiter in Form eines strukturierten Telefoninterviews sowie anhand von Unterlagen begutachtet.

Nähere Hinweise hierzu finden Sie im Hygienekonzept der Gemeinschaft der Medizinischen Dienste auf: Hygienekonzept der Gemeinschaft der Medizinischen Dienste für die Begutachtung im Rahmen der COVID-19-Pandemie
 

Impfbescheinigungen stellt der MDK nicht aus. Bitte beachten Sie die Hinweise der Landesregierung zum Impfen unter folgendem Link: Informationen zur Corona-Schutzimpfung in Rheinland-Pfalz

Coronavirus: Hinweise und Links

Allgemein