Versicherte haben einen Anspruch darauf, dass der MDK ihre Daten mit höchster  Diskretion behandelt. Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten der MDK gespeichert hat und können diese auch einsehen.

Ihre Daten und Rechte

Einwilligungserklärung

Einwilligungserklärung für Versicherte bei Befunderhebung

Um, anlässlich einer MDK-Begutachtung, die erforderlichen Angaben über den Befund an Ihren Hausarzt  bzw. an weitere Sie behandelnde Ärzte weitergeben zu können, benötigt der MDK Ihre Einwilligung.

Datenschutzbeauftragter

MDK Rheinland-Pfalz
Datenschutzbeauftragter
Albiger Straße 19 d
55232 Alzey

Telefon:06731 486 - 0

E-Mail:datenschutzbeauftragtermdk-rlpde